Eltern Kind Kurse

  1. Klangkokon: Musikkurs für Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche
  2. Museksraupen: Musikkurs für Kleinkinder von 6. – 18. Monaten mit Begleitperson
  3. Musekspäiperlécken: Musikkurs für Kleinkinder von 18. Monaten bis 3 Jahren mit Begleitperson

Formatrice: Mme Jenny Spielmann
Langue du cours: Luxembourgeois
Lieu du cours: Auditorium de l’Ecole de musique (2, rue de l’Eglise L-5671 ALTWIES)

Cours femmes enceintes (Klangkokon): Le 1er cours vous est offert. La facturation ne se fera qu’à partir du 2e cours. Date du début et de la fin du cours est à convenir selon l’évolution de la grossesse. Le prix s’élève à 10€ par cours.

Cours parents bébé (Mueseksraupen / Musekspäiperlécken): Le cours découverte vous est offert (1er cours du trimestre scolaire 18.09.20 / 8.01.21 / 23.04.21). Le prix de l’inscription s’élève à 110€ par trimestre.

Les cours n’ont pas lieu pendant les vacances scolaires luxembourgeoises (em.men.lu).

Pour de plus amples renseignements 26 67 06 46 ou ecoledemusique@mondorf-les-bains.lu

Aucune connaissance musicale n’est requise.

Les frères et soeurs n’ont le droit de participer qu’exceptionnellement au cours et uniquement avec l’accord au préalable de la formatrice.

Klangkokon

für Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche

Freitag 8:30-9:30 Uhr

Bereits ab der 19. Schwangerschaftswoche kann dein Kind Musik hören und Klänge wahrnehmen: die Stimme und der Herzschlag der Mutter, der Soundtrack ihrer Lieblingsserie, die Stimme vom Partner oder anderen Familienmitgliedern, Alltagsgeräusche und noch vieles mehr erlebt das Kind im Mutterleib.

In diesem Unterricht bist du eingeladen, deine Schwangerschaft ganz bewusst zu erleben, die Beziehung zu deinem Baby zu vertiefen und es schon im Mutterleib mit wohltuenden Klängen zu umhüllen.

In entspannter und ungezwungener Atmosphäre lernen wir Wiegen-, Kinderlieder und andere Klangspiele für Säuglinge kennen und begleiten uns dabei auf sanften Instrumenten wie der Kalimba, Klangspielen und Klangstäben. Atmung, Entspannung, Musikhören und Tanz sind weitere Bestandteile der wöchentlichen Musikstunden. Nach der Geburt wirst du die gelernten Lieder und Spiele in den Familienalltag einfließen lassen können.

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Jede Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche kann teilnehmen!

Museksraupen

für Kleinkinder im Alter von 6 bis 18 Monaten mit einer Begleitperson

Freitag 9:45-10:30 Uhr

Geborgen in den Armen Ihrer Eltern oder Großeltern lernen die Kinder in diesem Musikunterricht eine wunderschöne Klangwelt kennen.

Die Babys horchen den Stimmen ihrer Bezugsperson beim Singen von Liedern und Sprechen von Versen und Kniereitern. Sie genießen das Lauschen von Musik, das rhythmische Wiegen zur Sprache und die gemeinsamen Tänze im sicheren Arm von Mama, Papa, Opa oder Oma. Ansprechende Materialien (Tücher, Bälle…) und altersgerechte Instrumente werden entdeckt und zu Kinderliedern aus aller Welt gespielt.

Die Kursinhalte können zuhause als Rituale genutzt werden und so den Familienalltag strukturieren und begleiten.

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Teilnehmen können Kleinkinder im Alter von 6 bis 18 Monaten mit einer Begleitperson.

Musekspäiperlécken

für Kleinkinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren mit einer Begleitperson

Freitag 10:45-11:30 Uhr

Voller Begeisterung und Aktion entdecken die Kleinkinder in diesem Musikunterricht die Welt von Stimme, Klang, Instrument und Tanz. Ein außermusikalisches, altersgerechtes Thema zieht sich wie ein roter Faden durch jede Stunde und motiviert die Reise durch die Welt der Musik. Die Erwachsenen singen Kinderlieder für ihre Schützlinge, doch immer öfter mischen sich auch die Stimmen der Kleinen darunter. Materialien und Instrumente aller Art werden erkundet und ausprobiert. Es wird getanzt, gebastelt und den wundersamen Klängen der Musik gelauscht.

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Teilnehmen können Kleinkinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren mit einer Begleitperson.